Der Reit- und Fahrverein Kemnitz wurde 1990 gegründet und ging aus der  Sektion Pferdesport innerhalb der Sportgemeinschaft Kemnitz, welche von 1969-1990  bestand, hervor.

Nicht alle unserer Mitglieder sind Kemnitzer Bürger, aber mit dem Ort und   insbesondere mit unserem Verein fühlen sich die meisten der Mitglieder verbunden. Grund dafür sehen wir in unserem aktiven sportlichen aber  auch kulturellem Vereinsleben, denn Anlässe zu gemeinsamen Aktivitäten gibt es regelmäßig. So ist auch unser diesjähriger Jahresplan  abwechslungsreich und sieht wieder eine Reihe von sportlichen aber auch kulterellen Veranstaltungen vor:

Unsere Mitglieder betreiben einerseits aktiven Turniersport im Spring- und Dressurreiten, Fahrsport, Westernreiten oder erfreuen sich ohne Wettkampfdruck am  Reitsport in ihrer Freizeit. Ganz gleich auf welche Weise - in unserem  Verein ist jeder Pferdeliebhaber willkommen.

Dabei gibt es eine Besonderheit für unseren Verein, wir verfügen über keinen  vereinseigenen Stall oder vereinseigene Reitpferde. Alle Pferde und das sind etwa 60 Tiere werden ausschließlich in privater Hand gehalten.  

Neben den Vereinsaktivitäten und Vereinsversammlungen ist unser zentraler Treffpunkt - insbesondere während der “Grünen Saison”€- unser Reitplatzgelände, welches durch den Verein gepachtet wird und von jedem Vereinsmitglied nach individuellem Bedarf genutzt wird.

Während jeder seine Trainingseinheiten über das Jahr selbst bestimmt,  hat  jeder die Möglichkeit etwa von April bis September einmal wöchentlich am Gemeinsamen Training unter fachkundiger Anleitung auf dem Springplatz teilzunehmen.

Jahresplan17-bild

Reit - und Fahrverein Kemnitz e.V.

loesdau